Null Erwachsene, einmal Malamu

Aktualisiert: 8. Nov. 2018



Ein Wels, der im riesigen Aquarium seine Runden dreht, wurde dazu auserkoren das neue Maskottchen für den Kinderbereich des Niederösterreichischen Landesmuseums

in St. Pölten zu werden.


Nach dem Charakter-Development der Figur, die auch im Print und Merchandising verwendet wurde, setzten wir Malamu animiert in die reale Museumsumgebung und überließen ihm die Führung.